Italienische Bolognese-Gewürzmischung

1,99 34,99 

  • Würzig, leicht pikantes Aroma
  • Allrounder für italienische Gerichte
  • Macht jede Tomatensauce absolut unwiderstehlich
Zutaten: Knoblauch, Paprika, Petersilie, Tomaten, Chillies, Basilikum, Oregano
Schärfegrad: 2 von 5

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

Vivo per lei…. Davon hat schon Andrea Bocelli gesungen. Wir leben für Bolognese Sauce!

Gegen schlechte Laune, gegen mieses Wetter, gegen Fernweh und vor allem – gegen Hunger!

Passend abgestimmt kommt unsere Gewürzmischung daher: Basilikum und Oregano fliegen als südliche Brise vorbei, Tomatenflocken kitzeln süßlich-aromatisch die Nasenspitze, ein Hauch Chilli prickelt auf der Zunge, Knoblauch macht Lust auf mee(h)r, Paprika und Petersilie runden das Geschmacksfeuerwerk ab.

Los geht´s:

  • 500 g wildes, muhendes oder grunzendes Hack mit 1/2 TL Salz würzen und krümelig anbraten
  • Pfeffer nur beigeben, wenn genug Milch zum anschließenden Ablöschen bereit steht
  • 400 g stückige Tomaten (ungewürzt), 2-3 TL Tomatenmark (wahlweise mit Würzgemüse, je nach Geschmack)
  • 40 g von unserem Wildbengel Bolognese-Gewürz einrühren
  • Mal in die Pfanne gucken, wie das Flüssigkeitsverhältnis aussieht, ggf. mit Tomatensaft o.Ä. auffüllen
  • Möhren, Sellerie, Zwiebeln klein schneiden und das Ganze ca. 15 Minuten köcheln lassen
  • Vor lauter Vorfreude nicht vergessen, schon mal große Teller auf den Tisch zu stellen. Lätzchen nicht vergessen 😊
  • Und jetzt: viel zu viele Nudeln in Salzwasser kochen
  • Von Nudeln macht man nämlich immer zu viel, also schreckt nicht davor zurück, auch mal mehr als die in unserem Rezept angegebenen 500 g Hack zu verwenden 😊 Wir bevorzugen übrigens Wildschwein, das schmeckt italienisch-tomatig herrlich kräftig.

Wildbengel wünscht guten Appetit!

 

Das Beste für die Reste:

Alles in eine Auflaufform, Kühlschrank nochmal durchforsten (da findet sich immer noch was, z.B. ein Rest Creme fraiche, Sahne, anderes Gemüse…), Käse drüber und im Ofen überbacken.

Die Bolognese essen wir auch gerne zu Backkartoffeln, füllen sie mit Salatblättern in Tacos oder löffeln sie mit Nachos.

 

Zutaten: Knoblauch, Paprika, Petersilie, Tomaten, Chillies, Basilikum, Oregano
Schärfegrad: 2 von 5

Zusätzliche Information

Inhalt

40g, 100g, 500g, 1000g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Italienische Bolognese-Gewürzmischung“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest