Über uns

Waidmannsheil zusammen,

Wir – wilde-aufkleber.de – Sebastian und Philipp – sind ein Startup aus Niedersachsen. Als leidenschaftliche Jäger zerwirken und verarbeiten wir unser Wild selbst, weil wir finden, dies ist die nachhaltigste und fairste Art Fleisch zu genießen. Und darüber hinaus macht es einfach Spaß, mit diesem hochwertigen Lebensmittel zu arbeiten und in der Weiterverarbeitung eigene Kreationen auszuprobieren – vor allem schmeckt es auch!
Anfänglich benutzten wir Gefrierbeutel und einen „Edding“ zum Beschriften des Wildbrets.

Nach Wochen in der Tiefkühltruhe waren die einzelnen Beutel nur noch schwer auseinanderzuhalten und die Fleischqualität wurde immer schlechter. Daran sollte sich etwas ändern. Auch im Hinblick des Weitervertriebs an Freunde war dies nicht nach unseren Vorstellungen. Das Wild soll optisch hervorragend und stolz präsentiert werden können.

Mit dem Nutzen von Vakuumbeuteln und einem entsprechenden Gerät konnte die Fleischqualität bestmöglich erhalten werden. Doch dies löste noch nicht das Beschriftungsproblem.

So entstanden nach vielen Entwürfen, Gesprächen mit Freunden, Waidgenossen und auch Experten unsere „wilden Aufkleber“. Anfänglich für die Lösung unseres privaten Hobby-Jäger-Problems. Doch schnell kamen befreundete Jäger/innen auf uns zu und wollten ebenfalls ihr Wildbret so beschriften. So optimierten und testeten wir unser Produkt, um es auch weitergeben zu können.

Da wir voll hinter unserem Produkt stehen und glauben, dass diese Etiketten einen echten Mehrwert in der Wildbretverarbeitung darstellen, haben wir unseren Onlineshop: https://wilde-aufkleber.de/shop eröffnet.

Unsere langlebigen Tiefkühletiketten aus reiß- und wasserfestem Kunststoff sind optimal geeignet für eine schnelle und einfache Beschriftung bei der Wildbretverarbeitung. Das übersichtliche Design und die starke Klebkraft ermöglichen eine professionelle Etikettierung. Diese wildartspezifischen Aufkleber machen Wildfleisch auch optisch zu einem der hochwertigsten zur Verfügung stehenden Lebensmittel. Die Etiketten haben das Format „DIN-A7“ – sind also 110 mm hoch und 70 mm breit. Design, Druck und Qualität „Made in Germany“. Das Design der Wildetiketten erleichtert die Wildbretbeschriftung immens. Dabei bleibt jedoch immer genug Spielraum für individuelle Beschriftungen des Wildfleisches. Durch die einzigartige Farbkennung pro Etikett ist eine Unterscheidung der verschiedenen Wildarten auf einen Blick möglich.

Wir erweitern unser Produktportfolio stetig und sind immer für Ideen und Feedback offen. So bieten wir nun auch Schilder oder unsere „Wilde-Wurst-Etiketten“ an.

Wir wünschen allen ein kräftiges Waidmannsheil und viel Spaß beim Zerwirken und Verwerten des Wildbrets.

Das Wilde-Aufkleber Team

Philipp und Sebastian 👬

Pin It on Pinterest