Angebot!

Gewürzmischung für Hack, Frikadellen, Mett, Bolognese und Wildbratwurst

14,99 

„Der Wilde Metzger“ Conrad Baierl bietet mit diesem Bratwurstgewürz eine Gelinggarantie für alle, die eine Wildbratwurst selber herstellen möchten. Es ist genau die Gewürzmischung, die „Conny“ auf seinen Seminaren verwendet!

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Beschreibung

Natürlich! Nur mit Kräutern & Gewürzen

„Der Wilde Metzger“ Conrad Baierl bietet mit dieser Gewürzmischung eine Gelinggarantie für alle, die eine Wildbratwurst selber herstellen möchten. Es ist genau die Gewürzmischung, die „Conny“ auf seinen Seminaren verwendet!

Ein (Wild-) Tier besteht nicht nur aus Keule und Rücken, sondern auch aus Schulter und Bauch. Diese „Abschnitte“ veredeln wir mit dieser Würzmischung zu einer natürlichen, wilden Bratwurst.

Unsere Empfehlung für die Anwendung

Bei Verwendung eines 20/22er Kalibers (z.B. Schafsaitlinge) und einem Wurst-Gewicht von ca. 50 g kann man mit einem Beutelinhalt ca. 200 Wildbratwürste herstellen.

Das Gewürz bereits vor dem Wolfen auf die Abschnitte geben, damit sich keine Gewürznester bilden können. Die Fleischstücke dann durchmengen, so dass sich das Gewürz optimal verteilen kann.

TIPP: Die Gewürzmischung ist ebenfalls hervorragend für Hack, Mett, Frikadellen und Bolognese geeignet! Einfach die entsprechende Menge abwiegen und die entsprechende Gewürzmenge dazugeben, schon ist’s lecker.

Über Conrad Baierl

Conrad Baierl aus Bad Rothenfelde, seit 1979 ist das Metzgerhandwerk seine Profession und Leidenschaft. Nach Stationen als Produktentwickler für Gewürze und Aufenthalten in Spanien, Portugal und Neuseeland war „Conny“ Koch und Mitbegründer von Münchens legendärer Red Hot Bar & Restaurant. Seit dem Jahr 2012 hat er sich auf das Zerwirken und Zubereiten von Wildbret spezialisiert. . Als Wildfleischexperte ist er auf Messen, wie der „Pferd & Jagd“ oder auf dem „Wild Food Festival“ unterwegs und arbeitet dabei eng mit dem „Deutschen Jagdverband“ , dem „HALALI Magazin für Jagd, Natur und Lebensart“ und seit 2020 mit den „Wilden Aufklebern“ zusammen.

Lieferumfang

0,42 kg Gewürzmischung im verschweißten Beutel

Zugabe / Anwendung

42 g pro 1 kg Masse zugeben

Deklarationspflichtige Zutaten

Meersalz, Gewürze, Stärke, Zitronenschalen

 

Wilder Tipp:
Diese Würzmischung kann auch zur Herstellung von Hackfleisch oder Frikadellen verwendet werden. Die Zugabe von 42g pro 1 kg Masse ist identisch.

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Gewürzmischung für Hack, Frikadellen, Mett, Bolognese und Wildbratwurst“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Pin It on Pinterest